logo netzwocheGeneral Electric entlässt erneut Mitarbeiter in der Schweiz

von Corina Mühle

General Electric streicht voraussichtlich 1300 Stellen in der Schweiz. Vom Stellenabbau sind die Standorte Baden, Birr und Oberentfelden betroffen.

Der US-amerikanische Konzern General Electric, kurz GE, wird laut Aargauer Zeitung 1300 Mitarbeiter in der Schweiz entlassen. Die Standorte Baden, Birr und Oberentfelden im Kanton Aargau seien vom Stellenabbau betroffen.

Ganzen Artikel lesen

0
0
0
s2smodern
powered by social2s